FrontRead Privacy Policy

Am 25. Mai 2018 tritt die europäische Datenschutz-Grundverordnung (im Folgenden: „DSGVO“) in Kraft. Datenschutz hat bei FrontRead (im Folgenden „wir“ oder „uns“) hohe Priorität. Wir wollen Transparenz und transparent aufzeigen, wie wir Ihre personenbezogenen Daten (im Folgenden „Ihre Daten“) behandeln.

Wir haben eine Datenschutzerklärung entwickelt, die sich nach den gesetzlichen Bestimmungen richtet und Ihnen die notwendigen Informationen zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zur Verfügung stellt.

Allgemeines zur Datenverarbeitung

Die Datenschutzerklärung erläutert die Gründe für unsere Erhebung, Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten, wenn Sie www.frontread.de (im Folgenden: „unsere Webseite“) besuchen. (Kontaktinformationen in Abschnitt 10).

a. Zweck und rechtliche Grundlagen der Datenverarbeitung
Der Zweck der Datenverarbeitung besteht in der Sicherstellung der nahtlosen Nutzung unserer Webseite, der Bearbeitung Ihrer Anfragen und der von Ihnen eingegangenen Vereinbarungen. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Artikel 6 Absatz 1.1 der DSGVO.

b. Dauer der Speicherung von Daten
Wir speichern Ihre Daten nur so lange wie nötig, anschließend werden sie gelöscht. Wenn das Gesetz eine zusätzliche Speicherung vorschreibt, werden Daten nach Ablauf der gesetzlichen Frist gelöscht.

c. Recht auf Einsicht, Berichtigung, Löschung, Einschränkung und Widerspruch
Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten. Sollten die von uns gespeicherten Daten nicht korrekt sein, haben Sie das Recht, diese korrigieren zu lassen.

Sie können jederzeit die Löschung Ihrer Daten verlangen, solange wir keine Daten mehr benötigen, um eine Vereinbarung mit Ihnen abzuschließen. Die Löschung kann auch einen Verstoß gegen die gesetzlichen Speicheranforderungen darstellen. In diesem Fall haben Sie das Recht, Ihre Daten zu sperren.

Zur Ausübung der beschriebenen Rechte wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten (Kontaktinformationen in Abschnitt 10).

d. Beschwerde
Sie haben das Recht, sich an einen Datenschutzbeauftragten zu wenden. Das Dateninspektorat (Datatilsynet) wird Ihre Beschwerde bearbeiten.

e. Verschlüsselung
Um Ihre Daten während der Übertragung zu sichern, verwenden wir eine SSL-Verschlüsselung über HTTPS.

f. Änderung unserer Datenschutzerklärung
Wir werden unsere Datenschutzerklärung immer an die geltenden gesetzlichen Bestimmungen anpassen. Die Notwendigkeit für diese Anpassung kann auch darauf zurückzuführen sein, dass wir unser Serviceangebot erweitern. Wenn Sie unsere Seite erneut besuchen, gilt die neue Datenschutzerklärung.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer IP-Adresse

Sammeln von Traffic-Daten
Sie können unsere Website besuchen, ohne aktiv Informationen über sich zu geben. Wir erfassen Zugriffsdaten, die von Ihrem Webbrowser gesendet werden. Diese sind:

• • Browsertyp und -version
• Genutztes Betriebssystem
• Herkunfs-URL
• Hostname Ihres Computers (IP Adresse)
• Datum und Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten werden nur aus technischen Gründen erhoben und während Ihres Besuchs auf unserer Website gespeichert. Aus diesen Daten können wir jedoch nicht auf Ihre Person zurückführen. Ihr IT-Anbieter kann jedoch Ihre Internetverbindung basierend auf der bei uns gespeicherten IP-Adresse identifizieren.

Cookies

Wir verwenden sogenannte "Cookies". Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Webserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Dies gibt uns automatisch bestimmte Daten, z. B. IP-Adresse, Browser, Betriebssystem von Ihrem Computer sowie Ihre Internetverbindung.

Cookies können nicht zum Starten von Programmen oder zum Übertragen von Viren auf einen Computer verwendet werden. Basierend auf den Informationen in Cookies können wir die Navigation erleichtern und eine optimierte Anzeige der FrontRead-Website ermöglichen.

Wir werden die gesammelten Daten niemals an Dritte weitergeben oder Daten anderweitig verwenden, um ohne Ihre Zustimmung eine Verbindung zu Ihrer Person herzustellen.

Unsere Website kann auch ohne Cookies aufgerufen werden. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfe-Funktionen in Ihrem Internet-Browser, um herauszufinden, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einige Funktionen auf unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie Cookies deaktiviert haben.

Wir verwenden Cookies für folgende Zwecke:
• Technische Funktionalität: Damit wir uns an Ihre Präferenzen erinnern können.
• Traffic Measurement: So wissen wir, wie viele Leute unsere Website besuchen und können dies nach branchenüblichen Standards an Werbetreibende dokumentieren.
• Anzeigenabrechnung So können wir steuern, wie oft dieselbe Anzeige für denselben Nutzer geschaltet wird und wie viele Nutzer darauf klicken.
• Verhalten basiert auf Werbung. So können wir Ihnen die Anzeigen zeigen, die für Sie am relevantesten sind.

Eine allgemeine Anleitung zum Löschen oder Blockieren gelöschter Cookies finden Sie auf der Website von Erhversstyrelsens: https://erhvervsstyrelsen.dk/saadan-undgaar-du-cookies

Kontaktformular und E-Mail-Anfragen

Wenn Sie uns per E-Mail oder Kontaktformular kontaktieren, sammeln und speichern wir Ihre Daten zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage und aller weiteren Fragen. Wenn Sie die gespeicherten Daten in Verbindung mit einer Anfrage für FrontRead.com löschen möchten, kontaktieren Sie uns bitte, um die Anfrage zu bearbeiten.

Registrierung auf FrontRead.com

Wenn Sie sich für die Nutzung der FrontRead-Dienste registrieren, erfassen und speichern wir personenbezogene Daten wie Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse sowie die Registrierung von Aktivitäten und Veranstaltungen, einschließlich Zahlungen.

Newsletter

Die Registrierung unseres Newsletters erfolgt anhand der Daten, die Sie bei der Registrierung auf unserer Webseite eingeben. Als registrierter Abonnent erhalten Sie unseren Newsletter sowie alle damit verbundenen Informationen (z. B. Änderungen und Updates auf unserer Plattform).

Die Einwilligung zur Speicherung Ihrer persönlichen Daten und der Nutzer zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit abbestellen. Jeder Newsletter enthält einen Link mit einer Stornierungsoption. Sie können auch jederzeit einen Antrag auf Löschung jeglicher Kommunikation an unseren Datenschutzbeauftragten stellen (Kontaktinformationen in Abschnitt 10).

Verwendung von Google Analytics

Wir verwenden Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Zuge der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Seiten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Google Analytics bereitgestellte IP-Adresse stimmt nicht mit anderen Daten von Google überein. Sie können das Speichern von Cookies verhindern, indem Sie eine ähnliche Einstellung Ihrer Browser-Software verwenden. Wir weisen jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall einige unserer Funktionen nur eingeschränkt nutzen können. Darüber hinaus können Sie verhindern, dass Google die durch den Cookie erzeugten und mit Ihrer Nutzung der Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und der Verarbeitung dieser Daten durch Google verbundenen Daten sammelt, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:
Link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout

E-Mail-Verkehr über MailChimp und Outlook

Wir verwenden Dienste von MailChimp (The Rocket Science Group LLC, 675 Ponce de Leon Avenue NE, Atlanta, GA 30308 USA), die E-Mail-Verkehr über Server in den Vereinigten Staaten verarbeiten. Wir verwenden auch E-Mail-Dienste von Outlook (Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399 USA).

Facebook / Facebook Pixel

Wir verwenden Facebook Pixel, um auf Facebook zu werben (Facebook Inc., 1601 S. California Ave., Palo Alto, CA 94304 USA). Pixel stellt sicher, dass die Werbung auf relevante Personen ausgerichtet ist und misst gleichzeitig die Wirkung der Anzeige. Daher können Sie FrontRead-Anzeigen als Besucher von FrontRead mit Facebook bekommen. Facebook Pixel vergleicht Ihre Informationen von Ihrem Besuch auf unserer, einschließlich der IP-Adresse und der mit dem Gerät zusammenhängenden Informationen. Dabei werden die Daten von Facebook verwendet, um Ihren Facebook-Account zu identifizieren. Für weitere Informationen darüber, wie Facebook Daten verarbeitet, verweisen wir auf die Datenschutzerklärung von Facebook.
Wenn Sie keine FrontRead-Werbung bei Facebook möchten, können Sie Ihre Anzeigeneinstellungen unter Ihren Facebook-Einstellungen unter folgendem Link ändern:
https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen (erfordert Facebook-Login).

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist:
Kim Høgskilde
FrontRead Institut für Lesen und Lernen GmbH
Friedrich-Ebert-Damm 111
22047 Hamburg
Telefon: +49 40 8090959-00
E-Mail: info@frontread.dk

Als Datenschutzbeauftragter fungiert:
Jeppe Sejer
FrontRead ApS
Åbogade 15
8200 Aarhus N
Telefon: +45 2682 1500
E-mail: info@frontread.dk